Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.453 | User: 168.147 | Kommentare: 328.958 |
Neueste Kommentare

Ylene Stammuser

35 Jahre alt

Punkte: 215

Ylenes letzte Kommentare

00033923 12.09.2014,
15:24:32 Uhr
Frag ihn mal, ob er es gut fände, wenn dein Vater seine Tochter auch massiv und gegen deren Willen anbaggern würde. Ansonsten vertrau dich jemandem an und sage ganz nüchtern, was passiert ist. Aufgeschrieben hast du es ja, ergänze das mit Datum. Versuche den Typen zu vermeiden oder beachte ihn nicht. Sei nicht allein mit ihm.
00033916 11.09.2014,
19:51:09 Uhr
Du fühlst dich scheisse und das verstehe ich. Ging mir lange auch so. Ich bin eine Goth, welche glücklich mit einem Geek verheiratet ist. Manchmal dauert es tatsächlich ein bisschen, bis man jemanden findet. Und ja, als Heteromann / Lesbe wirst du logischerweise von Frauen verarscht, Heterofrauen / Schwulen passiert das gleiche mit Männer und Bisexuelle werden wohl von allen verarscht. Vielleicht suchst du auch am falschen Ort? Google mal Metal Dating für dein Land und geh an Konzerte. Mach, was dir Spass macht, aber geh raus - auch mit deinen Freunden. Bonus: Einer unterwegs mit Freunden wirkt attraktiver als allein. Letzter Rat: Immer zuerst bumsen und dann schön essen und saufen, umgekehrt wirds sonst mit dem Sex meistens nichts mehr (grossartiges).
00033863 03.09.2014,
00:37:18 Uhr
Mich überrascht nach dem Lesen deiner 'Beichte' am meisten, dass sich jemand freiwillig deine Mumu anguckt... Ansonsten ist es nur eine weitere Variation von 'strunzdumm und stolz darauf'.
00033660 29.07.2014,
22:21:02 Uhr
Ich vermute mal, es handelt sich hier um Kleinkinder. Die vergessen rasch und die Beichterin halt logischerweise nicht. Auch wenn sie einen Totenkult betreibt, die Kinder hätten dann nicht echte Erinnerungen, sondern nur Erinnerungen an Mamas Geschichten über Papa. Ich kann echt nicht glauben, wie fies und daneben manche Antworten sind. Das Leben geht weiter. Wäre ich totkrank, würde ich darauf hoffen, dass mein Mann möglichst bald wieder eine liebe Frau für sich und unsere Kinder findet. Ich will doch meine Liebsten nicht unglücklich sehen. Und wenn ich tot bin, ist eh Schluss und aus die Maus.
00033568 09.07.2014,
12:55:45 Uhr
Du hästet dir vorher ein paar Eier wachsen lassen und ihn für die offenen Rechnungen betreiben sollen. Warum hast du nicht einfach nein gesagt, als er dich mehrfach um Hilfe gefragt hat? Ich bin ja wirklich die erste, die irrationale Schadenfreude noch so nachvollziehen kann - irrational deshalb, weil was sind im Vergleich schon ein paar offene Rechnungen? Trotzdem, sich im stillen Kämmerchen kurz freuen und eine solch üble, primitive Bemerkung sind doch 2 Paar Schuhe. Sein Verhalten war vielleicht mies, aber deins wäre so unterirdisch, da kommst du gleich bei Australien wieder raus.

Ylenes Favoriten

keine Einträge



Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.