Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 22.465 | User: 185.659 | Kommentare: 345.009 |
Neueste Kommentare

Krachbum Beichthaus Hipster

männlich, 38 Jahre alt
Deutschland
Punkte: 688

Krachbums letzte Kommentare

00034912 21.01.2015,
18:03:23 Uhr
Lieber Beichter, wie du sicher weißt, ist es für Autos gar nicht gut, wenn sie zu lange unbewegt bleiben. Ich biete dir daher völlig selbstlos und aus reiner Nächstenliebe an, deinen Ferrari regelmäßig in Bewegung zu halten. Außer dem Sprit würde dich das auch nichts kosten... Aber im Ernst: ich verstehe dein Verhalten gut, und solange du euch ein gutes Leben ermöglichst, ohne geizig zu sein, ist doch alles in Butter, daher Absolution!
00034913 21.01.2015,
17:59:04 Uhr
Ich kenne unser Rechtssystem beruflich doch ganz gut und weiß, dass in Deutschland niemand ohne Grund ins Gefängnis geht, noch dazu für anderthalb Jahre. Da muss man schon vorher einiges auf dem Kerbholz gehabt oder ein ganz dickes Ding gedreht haben. Nehmt dem Beichter sein Lügenmärchen bitte nicht ab. Wenn man im Gefängnis eine Umfrage machen würde, gäbe es dort nicht einen einzigen Verbrecher, weil ja alle so unschuldig sind. Keine Absolution wegen mangelnder Einsicht und Belügen der beichthaus-Gemeinde!
00034884 20.01.2015,
22:47:39 Uhr
Zur Abwechslung gibt's von mir mal Absolution. Oft entwickeln sich Dinge eben in eine Richtung, ohne dass man das vorher so gewollt hat. Wichtig ist aber, dass ihr jetzt klare Verhältnisse schafft. Dein Freund muss sich auf jeden Fall von deiner Schwester trennen und Abstand schaffen. Ich würde ihr jetzt noch nicht sagen, dass du der Grund dafür bist, sie sollte erstmal die Trennung verdauen. Alles Gute!
00034890 20.01.2015,
22:40:29 Uhr
der Geist ist eben oft willig, aber das Fleisch ist schwach. Von mir gibt's jedenfalls volle Absolution. Du solltest dir selbst auch vergeben und endlich einen Haken an die Sache machen. Jeder macht mal einen Fehler... Entscheidend ist die Zukunft und nicht die Vergangenheit.
00034862 15.01.2015,
21:43:51 Uhr
Ich kann deine Bedenken teilweise verstehen. Meiner Meinung nach sollte Deutschland jedem helfen, der Hilfe braucht. Und von mir aus soll auch jeder hier wohnen können, der das will und der seinen Beitrag leistet, also nicht auf Kosten der anderen lebt. Ich fände es aber wichtig, dass jeder Neuankömmling nachweist, dass er die hier geltenden Gesetze kennt und respektiert. Wer andere Regeln, also die seiner Religion oder Sekte oder seines Stammes wichtiger findet, als das Grundgesetz und die übrigen deutschen Gesetze, hat hier nichts verloren und sollte rausgeworfen werden. Deswegen sollte jeder, der hier bleiben will, einen Kurs absolvieren und am Ende einen Eid auf das Grundgesetz schwören. Wenn ich so drüber nachdenke, sollten alle Deutschen das auch machen müssen. Wer sich weigert: Rauswurf (Ausländer) oder Beugehaft...

Krachbums Favoriten

keine Einträge



Beichthaus © 2004-2015


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.