Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.497 | User: 168.847 | Kommentare: 329.726 |
Neueste Kommentare

spax Beichthaus Bewohner

29 Jahre alt

Punkte: 758

spaxs letzte Kommentare

00031370 07.06.2013,
08:45:29 Uhr
Katzen sind hemmungslose Killer. Sie töten alles, was kleiner ist als sie, auch wenn sie schon total vollgefressen sind. Das ist zwar gut gegen Mäuse, Ratten und anderes Ungeziefer, allerdings leiden auch andere Tiere unter der Katzenplage. Einige Vogelarten, die früher hier heimisch waren sind bei uns mittlerweile sogar ganz ausgestorben. @Team-h4ppy: Würde jeder das Fleisch töten müssen, da_s er verzehrt, würde mit Sicherheit weniger Fleisch gegessen werden. Die ganzen feißten Mc-Doof-Tonnen die zuhause ihre Häschen, Katzen oder anderes Vieh knuddeln, kein Blut sehen können ohne umzukippen, sich aber dabei hauptsächlich von Burgern und anderem Fast-Food ernähren, schaffen das nicht. Mit dem Messer ein Stück Schnitzel durchzuschneiden ist nun mal weniger eindrücklich als eine Kehle durchzuschneiden. Die meisten Konsumenten wollen nichts mit dem Tier zu tun haben, bevor es geschlachtet und verarbeitet ist.
00030008 29.05.2012,
09:26:46 Uhr
Hör nicht auf den Rat der Beichthaus-Beziehungsexperten und wirf deine weitestgehend gesunde und erfüllende Beziehung deswegen weg, weil Sex für dich nicht den identischen Stellenwert wie für deinen Partner hat. Ihr seid schon lange zusammen, empfindet viel Liebe füreinander, was will man mehr? Sich das kaputt machen?
00029954 25.04.2012,
12:57:42 Uhr
Das passt... Tags: Hass Selbstsucht
00029940 19.04.2012,
13:02:22 Uhr
@MeinSenfDazu: Ich empfinde es als unglaubliche Frechheit, was du da von dir gibst. "Hinterfrage, was du dir nicht gegönnt hast, warum dein Geist es zulassen konnte dass du so krank wurdest und rückfällig geworden bist." Du bist ein unwissender Extremist und verwechselst "ganzheitlich" mit "einseitig". Damit bist du kein Stück besser als dein Feindbild. Und zu Cannabis: Es ist ein Rauschmittel und bringt Risiken mit sich, die man nicht ignorieren oder verdrängen sollte. Alkohol ist unter'm Strich aber definitiv gefährlicher.
00029917 11.04.2012,
13:48:04 Uhr
@Liberté_Toujours: Ich lese, dass ihm die Geschwister schlechtes getan haben. Sie haben ihn nieder gemacht, gedemütigt und sich über ihn lustig gemacht. Das sind keine Ratschläge. Dass sie dem Beichter jetzt vorwerfen, er hätte den Laden "in den Hintern geschoben bekommen" zeugt von Opportunismus.

spaxs Favoriten

keine Einträge



Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.