Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login
       

Beichten: 26.178 | User: 217.186 | Kommentare: 416.053
Neueste Kommentare

ichhabegesuendigt Stammuser

28 Jahre alt

Punkte: 318

ichhabegesuendigts letzte Kommentare

00036957 04.11.2015,
13:12:21 Uhr
Wenn du Süßigkeiten willst, dann Kauf dir doch welche.
00036952 02.11.2015,
00:51:31 Uhr
Als Krankenschwester hättest du Arbeit bis zum Lebensende, nur machbar ist das wirklich nicht. Der Beruf frisst dich. es gibt sicherlich Berufe in denen ein Mangel herrscht, nur soziale Arbeit zählt nicht dazu. Und wie hier oft erwähnt "Fachkräftemangel" ist eine Lüge.
00036918 28.10.2015,
01:41:27 Uhr
Deine Schwester ist die böse, obwohl er sich und die Kinder umgebracht hat? Weisst du warum er das getan hat? er wollte sie ihr um keinen Preis lassen. Nach dem Motto: "Wenn er sie nicht haben kann, dann keiner." Was für eine furchtbare Tat. Sie hat nichts getan.
00036919 28.10.2015,
01:31:15 Uhr
Arbeite selbst als Krankenpflegerin in einem anderen Bereich, wo auch viel gestorben und gelitten wird. Wenn ich um jeden weinen würde, würde ich daran zerbrechen.Mehr Probleme macht mir die Ethikfrage (Medizinethik widerspricht der eigenen Ethik) und das es immer mehr an Arbeit wird und man mit dem bisschen Personal niemanden mehr gerecht wird.
00036883 21.10.2015,
19:42:08 Uhr
Also bei Sylvester Stallone ist mir keine Lähmung aufgefallen und ich sehe berufsbedingt immer wieder mal Schlaganfallpatienten. Ich habe ihn bisher nur für schlecht operiert gehalten. Wenn bei dir eine Lähmung noch weniger ausgeprägt ist, schließe ich daraus, dass du dir das Glotzen nur einbildest. Vielleicht starren auch alle wegen deiner uncoolen Cape.

ichhabegesuendigts Favoriten

keine Einträge



Beichthaus © 2004-2016


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App fr Android Beichthaus App fr Android beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.