Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.368 | User: 166.915 | Kommentare: 327.409 |
Neueste Kommentare

FrickFrack Hausfreund

25 Jahre alt

Punkte: 39

FrickFracks letzte Kommentare

00033580 11.07.2014,
17:50:02 Uhr
Rückgängig machen kannst du es nicht, aber immerhin offen gestehen, dass du es dir ausgedacht hast. Erinnert mich übrigens an die Geschichte mit Jörg Kachelmann. Ihm ist auch nichts anderes passiert als deinem Ex. Und auch bei ihm scheint wohl der Ruf auf ewig versaut zu sein.
00030122 30.07.2012,
21:17:23 Uhr
Tja, 10 cm reichen mehr als aus, um rein biologisch gesehen eine Frau befriedigen zu können. Was auch ein Problem sein kann: dass du untenrum zu lasch bist und deswegen nichts spürst (tut mir leid - wenn bei mir ein 10 cm langer Gegenstand oder was auch immer steckt, dann fühle ich immer was). Mach Sport und mach vor allem Sport, der deinen Beckenboden stärkt. Mich nervt es, wenn Weiber rumflennen, er sei "zu klein". Dass ein Penis zu klein ist, ist wirklich sehr schwer. Großteils seid ihr mehr wie ein Scheunentor gebaut bzw. habt ihr kein ausgeprägtes Muskelgewebe und deswegen flennt ihr rumm. Geht raus und macht Sport!
00030117 28.07.2012,
23:16:12 Uhr
Es wäre noch mehr Hintergrund interessant. Ist es was Ernstes mit deiner Freundin, habt ihr Kinder? Auch wenn sich das einige der Kommentatoren nicht vorstellen wollen: Manchmal hilft es nicht, mit dem Partner über seine sexuellen Belange zu sprechen. Man mag es nicht glauben, wie viele asexuell tendierende Menschen eine Beziehung eingehen und dann aber Ansprüche stellen und auch eifersüchtig sind. Ich sag mal so: Solange du dadurch die Harmonie in deiner Beziehung sicherst und deine Freundin bitte nie, nie! davon Wind bekommt, bekommst du meine Absolution, ganz einfach, weil ich selbst schon in so einer scheiß Situation steckte und weiß, wieviel es hilft, wenn man einfach das unkompliziert und ohne großem Tara woanders bekommt, was einem der Partner nicht geben kann oder will.
00029683 06.01.2012,
10:04:05 Uhr
Wenn du einen sehr stark ausgeprägten Wunsch nach einer Vergewaltigung, und nicht nach einer normalen Dominanz hast, dann könntest du ähnliches schon in der Kindheit erlebt haben. Du selbst kannst dich aus Selbstschutz nicht mehr daran erinnern, aber es schwelgt noch im Unterbewusstsein. Dass du kein ausreichendes Selbstbewusstsein hast, sondern nach jeglicher männlicher Aufmerksamkeit suchst, könnte auch eine Spätfolge dessen sein.
00029687 06.01.2012,
09:51:33 Uhr
Lol, geh ins Risikomanagement von Bankunternehmen, Versicherungen etc - die nehmen gerne Physiker. Ob es ein Problem ist, dass deine Spezialisierung in der Astrophysik liegt, wage ich zu bezweifeln, wenn du gut bist. Und du hast ja geschrieben, dass du Physik an sich liebst. Jedenfalls - dort wirst du gleich mal zu den Topverdienern der Mittelschicht gehören. Ist eben nur eine Frage, ob man es moralisch vereinbaren kann, für den Teufel zu arbeiten.

FrickFracks Favoriten

keine Einträge



Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.