Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.685 | User: 172.602 | Kommentare: 332.776 |
Neueste Kommentare

Meandor Beichthaus Hipster

26 Jahre alt

Punkte: 661

Meandors letzte Kommentare

00027626 20.09.2011,
12:10:36 Uhr
Danke lieber Beichter, ich musste sehr lachen! haha!
00029373 20.09.2011,
10:15:38 Uhr
@ Dajm: Für Arbeitslosengeld sind 1100 Euro genug. Wenn er dann noch 6k auf der Seite hat kann man damit schon ganz schön lange auskommen wenn man sparsam ist.
00029373 20.09.2011,
09:34:03 Uhr
@ Jenska: Er hat auf Kosten der Steuerzahler ein schönes Leben gehabt, weil er keinen Bock hatte zu arbeiten. Hat dabei viel erlebt und nebenbei (so wie ich das verstanden habe) schwarz gearbeitet um sich einen hohen Lebensstandard leisten zu können. Mitlerweile ist er rehabilitert und hat einen Job der ihm Spaß macht. @ Beichter: Also ich für meinen Teil, freu mich für dich. Würde ich genauso machen wenn ich mir sicher wäre, dass es funktionieren würde. Arbeitslosenzeit ist die schönste Zeit, aber wie du es richtig erkannt hast geht es halt auch nicht auf Dauer.
00029369 19.09.2011,
13:28:12 Uhr
@ Nyla: Der Unterschied ist, dass man als Fremder nur beschränkte Erziehungsmittel hat. Man kann ihm keinen Hausarrest oder Versehverbot erteilen. Außerdem glaube ich schon, dass sich einige Kinder in dem Alter eingeschüchtert wären, wenn man sie am Kragen packt. Mich würde interessieren was du tun würdest wenn dir so ein kleiner Pickel nachläuft und dich pausenlos beschimpft. Am Ende folgt er dir noch zu deiner Wohnung und schmeißt dir Eier an die Fenster...
00027337 16.09.2011,
10:25:47 Uhr
Ich finde es witzig. Und was kann man an neongelben Stiefeln aussetzen? Ist doch klasse und hat Style! Das man deswegen einen Heulkrampf bekommt... Im schlimmsten Fall ersetzt ihr die Schuhe und die Sache hat sich.

Meandors Favoriten

  1. Das Schwester-Vater-Dilemma
    Ich habe meine Schwester geschwängert und mein Vater denkt jetzt das Kind wär von ihm.
  2. 00024322
    Vor einiger Zeit habe ich rausgefunden, dass meine Freundin mir fremdgeht. Ich habe sie darauf nicht angesprochen, weil sie das eh bestreiten würde. Deswegen habe ich mir überlegt, wie ich mich am besten Rächen und Schluß machen kann. Da dachte ich mir: [... mehr]
  3. Als ich im Koma lag
    Vor sechs Jahren lag ich nach einem Unfall im Koma. Ich bekam aber fast alles in meiner Umgebung mit. Besonders nervte mich eine blöde, 19 Jahre alte, blondierte Lernschwester, die erstens immer, aber wirklich immer einen auf Kill Bill machen musste [... mehr]
  4. Ich habe meine Großmutter umgebracht
    Ich habe meine schwer kranke, bettlägerige Großmutter 2 Monate gepflegt. Ich habe nie gewusst, obwohl manches Mal schon gehört, was für eine Anstrengung das ist, was es von einem fordert. Da meine Eltern leider schon ein paar Jahre tot sind und ich der [... mehr]
  5. 00021825
    Ich habe vor ein paar Tagen auf einer Singleseite ein nettes Girl kennen gelernt. Nachdem Wir Fotos ausgetauscht, und uns am Telefon besser kennen gelernt haben, beschlossen Wir uns mal unverbindlich zu Treffen. Wir verabredeten uns also in einem Cafe [... mehr]
  6. Betrunken im Bett gelandet
    Ich habe an einem Wochenende so tief ins Glas geschaut, dass ich völlig die Kontrolle verloren habe. Ich war mit einigen Freunden auf der Party meines Freundes eingeladen, dessen Eltern abwesend waren. Doch zu dem Zeitpunkt war ich schon sehr betrunken. [... mehr]
  7. 00003999
    Ich gebe zu, dass ich der PC und Kommunikationsspezialist einer Gruppe von Kopfgeldjägern bin. Wir sind ein Team von 7 Leuten und agieren innerhalb ganz Europa, meistens jedoch in Deutschland. Auf unser Konto gehen mittlerweile 150 Festnahmen, was selbstverständlich [... mehr]
  8. Geknickt.
    Als ich meine Freundin einmal fickte, ist mein Schwanz beim reinstecken umgeknickt. Da ich nicht als Niete da stehen wollte, habe ich weitergemacht, obwohl ich starke Schmerzen hatte. Seitdem kann ich nicht mehr richtig pinkeln.
  9. Wie die Flasche in den Hintern kam
    Ich bin Arzt im Praktikum im Klinikum meiner Stadt. Zur Zeit habe ich Dienst in der Notaufnahme. Es vergeht kaum ein Abend, an dem nicht irgendein Typ breitbeinig, mit schmerzverzerrtem Gesicht zur Tür hereingehumpelt kommt, dem irgendwas im Hintern [... mehr]
  10. Das Cocktailschirmchen
    Ich habe meiner Freundin mal ein Cocktailschirmchen in den Po geschoben, als sie geschlafen hat. Fotografiert habe ich es auch. Nur leider habe ich es auch an Freunde verteilt.
  11. Die Bedürfnisse einer Frau
    Letzte Woche sind meine Frau und ich ins Bett gegangen. Wir fingen an, uns unter der Decke anzufassen, zu streicheln, zu küssen. Ich war schon sehr heiß und ich dachte, das beruht auf Gegenseitigkeit, da die ganze Sache eindeutig sexuell orientiert [... mehr]
  12. Die Sticheleien meiner Ex
    Ich fürchte, ich muss wohl auch mal was beichten. Es gibt eine Sache, die mir seit ein paar Tagen nicht mehr aus dem Kopf geht. Vor ungefähr einem Monat habe ich (29, freiberuflicher Programmierer, wohne in einer ziemlich konservativen Kleinstadt [... mehr]



Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.