Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.660 | User: 172.303 | Kommentare: 332.467 |
Neueste Kommentare

Duckman Drake Stammuser

14 Jahre alt
Deutschland
Punkte: 104

Freetext:
ICQ: 237-832-725


Duckman Drakes letzte Kommentare

00034105 15.10.2014,
19:44:18 Uhr
Es soll auch Männer geben, die sich operieren lassen, um sich die Munition aus der Wumme zu nehmen. Selbst wenn das bei dir schon ohnehin der Fall wäre, den Kinderwunsch kann man sich auch mit Adoptivkindern erfüllen und die geben mit Sicherheit genauso viel Liebe zurück wie sie bekommen, so als wenn es deine leiblichen wären. Sieh es also positiv, im gesetzten Fall könntest du dir mit einer festen Freundin die Verhütungsmittel sparen. Ein Gummi solltest du bei anderen Gelegenheiten jedoch auch zu deinem eigenen Schutz benutzen.
00031298 10.10.2014,
00:00:45 Uhr
Diese Beichte hat mein Leben revolutioniert. Und ich wette ich bin nicht der einzige hier.
00034076 09.10.2014,
23:55:24 Uhr
Wenn du glaubst dass dir hierdurch nun vergeben werden kann irrst du. Die Dame ist tot, und die Chance ihre Absolution einzuholen unwiderbringlich verloren. Du wirst jetzt bis zum Ende deines Lebens damit leben müssen keine Vergebung zu finden. Nicht dieses mal.
00033777 19.08.2014,
11:48:49 Uhr
Hätte meine Freundin mir das "gebeichtet", wüsste ich wohl dass ich sie guten Gewissens heiraten kann, denn dein schlechtes Gewissen legt offen wie verbunden du dich deinem Freund nach wie vor fühlst. Wenn jeder Mann ein vergleichbares Schuldbewusstsein hätte, wäre in Beichthaus nichts anderes mehr zu lesen, als von Männern die täglich Frauen hinterherschauen... und einige davon gehen dann sicher noch was mit denen trinken.
00033754 19.08.2014,
00:54:15 Uhr
Die einen schmuggeln Drogen ins Land und andere widerrum Menschen, die das Zeug verticken.

Duckman Drakes Favoriten

  1. Der King of Pop
    Heute, vor genau vier Jahren, wachte ich nach einer langen Party-Nacht mit meinem One-Night-Stand auf. Aufgrund unseres hohen Alkoholkonsums hatten wir nur geschlafen. Ich war noch nicht zum Schuss gekommen, musste die Chance also nutzen. Da die Dame [... mehr]
  2. Pornos mit Mutti
    Eines meiner wohl peinlichsten Erlebnisse meiner späten Jugendjahre ist mir eine Beichte wert. Ich wohnte damals noch zu Hause bei meinen Eltern. Ich war es gewohnt, dass ich, sobald ich mein Zimmer betrat, zunächst einmal den PC startete und [... mehr]
  3. Die Party in meiner Wohnung
    Einmal habe ich (m/25) so viel Shit in mich rein gepfeffert (Alkohol und Drogen), dass ich alles vergessen habe. Nach meiner Party, bin ich auf meinem Balkon, in einer Pfütze aus Vodka und Kotze aufgewacht und war nackt. Es war 6:00 Uhr und die [... mehr]
  4. Bei Hempels unterm Sofa
    Aus Langeweile griff ich gestern Nacht um kurz nach halb 1 zum Telefonbuch, suchte eine Familie namens "Hempel" und rief diese an. Trotz der Uhrzeit nahm noch jemand ab. Kurzerhand gab ich mich als Entrümpelungsfirma aus und fragte Herrn [... mehr]
  5. Patrick Bateman Manier
    Letztens habe ich mich mit einer Tussi aus dem Internet getroffen. Eigentlich wollte ich gar nicht so richtig, aber sie hat mir ständig Nacktbilder von sich geschickt und da ich mal wieder Lust auf Sex hatte, haben wir uns letztendlich mitten in [... mehr]
  6. Französisch essen in Berlin
    Gestern verabredete ich (w/24) mich mit meinem neuen Freund (31) zum Abendessen in einem noblen französischen Restaurant in Berlin-Mitte. Ich freute mich schon riesig darauf und zog meine besten Klamotten inkl. meiner sexy Stiefel an, die er so [... mehr]
  7. Date mit einem Koloss
    Vor ein paar Jahren chattete ich (damals 24) meistens während der Arbeit - da ich selbstständig bin, ist das kein Problem. Eines Nachmittags chattete ich dann mit einer 20-Jährigen, die sich als blauäugig, mit blonden Haaren bis zum [... mehr]
  8. Vom Horrordate geflüchtet
    Ich war damals 19 Jahre alt, Single und auf der Suche nach der Richtigen. Da ich zu der Zeit viel in diversen Chaträumen unterwegs war, hatte ich auch immer ganz nette Internetbekanntschaften. Getroffen habe ich mich allerdings nur mit wenigen. [... mehr]
  9. Lasik-Therapie
    Ich weiß auch nicht, ob ich so langsam bescheuert werde oder größenwahnsinnig. Ich bin Augenarzt mit einer Gemeinschaftspraxis. Seit dem eine junge (eigentlich nicht so attraktive) Kollegin in der Kaffeepause mal gesagt hat, dass wir [... mehr]
  10. Pärchen anstarren
    Ich (w) liebe es knutschende Pärchen solange anzustarren bis sie es merken und aufhören.
  11. Aufmerksamkeitsdefizit
    Mich nervt es tierisch wenn Leute z.B. beim Chatten oder in ihrem FB-Status Andeutungen machen die nur darauf abzielen, dass man nachfragt, was denn los ist. Zum Beispiel: "Scheeeeiiiißeeeee!!!". Das zielt nur darauf ab, Aufmerksamkeit [... mehr]
  12. Briefe gratis verschicken
    Ich (m/22) betrüge die Post. Die Idee kam mir unter der Dusche. Ich werfe einfach unfrankierte Briefe ein, auf denen ich Absender und Adressaten vertauscht habe. Auf diese Weise schickt die liebe Post die Briefe, immer mit einem Hinweis, dass sie [... mehr]
  13. Bullen zuwinken
    Wenn die Bullen blitzen, fahre ich immer schön langsam. Wenn ich aus dem Blitzfeld rauskomme, beschleunige ich und winke. Manchmal winken sie zurück. Das gibt mir den Kick.
  14. Klassensprecher-Mentalität
    Ich (w) habe viele Jahre lang im wahrsten Sinne des Wortes eins auf die Fresse bekommen, weil ich allgemeine Missstände aufgezeigt habe, Zivilicourage zeigte, Mitmenschen beistand, mich für Schwächere einsetzte, Lügner entlarvte und [... mehr]
  15. Sensenmann im Altenheim
    Ich (m/36/Altenpfleger) habe mich vor 2 Jahren beim Fasching im Altenheim als Tod verkleidet, mit Sense und Kutte. Dies kam beim betreuten Wohnen und den geistig fitten Bewohnern des Heimes auch gut an, und ich war ja auch nicht im Dienst, es war eine [... mehr]
  16. Fan des gegnerischen Vereins
    Ich (m/35) bin Mitglied in einem erfolg- und traditionsreichen Fußballclub im Ruhrgebiet (die mit den blauen Trikots). Ich habe eine Dauerkarte, bin bei fast jedem Auswärtsspiel dabei und das, was man einen typischen Fußballfan nennt. [... mehr]
  17. Sauftour mit Endstation Krankenhaus
    Das Ganze ist schon ein paar Monate her, als mein Kumpel und ich eine ordentliche Sauftour machten. An jenem Abend schauten wir beide mal wieder zu tief ins Glas. Angefangen hatte es mit Bier, dann kamen die Cocktails und geendet hatte es mit Schnäpsen [... mehr]
  18. Fahrradschloss geteilt
    Ich (m/22) wollte mich an einem kalten Winterabend mit einem Kumpel im Einkaufszentrum treffen, um ein bisschen zu shoppen. Wir hatten damals beide nur Fahrräder und er war schon früher da als ich und hatte sein Fahrrad schon angeschlossen. [... mehr]
  19. Mit der Sängerin im Bett
    Ich muss jetzt auch mal was unglaublich Peinliches loswerden. Ich arbeite in der Musikbranche und habe auch selbst ein kleines Tonstudio zu Hause, wo ich ab und an mal Bands aufnehme. Letztes Jahr hatte ich eine Alternativ-Rock Band da, die nur aus Mädchen [... mehr]
  20. Falsche Berühmtheit
    Ich (w/27) muss beichten, dass ich eine kleine Nebenrolle in einer deutschen Fernsehserie habe. Ab und an kommt es dann tatsächlich vor das mich jemand auf der Straße erkennt, allerdings ist mein Part so klein das sie meinem Namen nicht kennen [... mehr]
  21. Backpacker in Neuseeland
    Ich (m/19) bin gerade als Backpacker in Neuseeland unterwegs. Naja viel von dem Land habe ich bisher noch nicht gesehen, bin bisher nur Auckland vom einen ins andere Hostel gezogen und hänge seit 3 Wochen hier in der Großstadt rum. Bin einfach [... mehr]
  22. Feurig chinesisches Essen
    Mit 22 Jahren habe ich ein wirklich tolles Mädchen kennen gelernt. Wir trafen uns regelmäßig und waren kurz davor eine Beziehung einzugehen. Ich war wirklich total in sie verschossen und sie auch in mich. Da ich schon eine eigene Wohnung [... mehr]
  23. Männer verarschen ist mein Hobby!
    Ich möchte beichten, dass ich seit Jahren Männer veralbere und finanziell ausnehme, die ich im Internet oder auf Flirtlines kennenlerne. Das alles fing vor gut sechs Jahren an, als ich (damals 14) zusammen mit ein paar Freunden ein paar über [... mehr]
  24. Polnisch-Sprachkurs
    Während meines Auslandsstudiums in Polen habe ich (m/31) natürlich einen Sprachkurs belegt. Als dann das Konjugieren von Verben anstand, haben wir auch das Verb "müssen" gelernt. Dieses lautet auf Polnisch "musi", wird [... mehr]
  25. Alkoholiker
    Meine Mutter hat mir, als ich noch etwa vier Jahre alt war, gesagt, dass der Vater der Nachbarfamilie Alkoholiker sei. Ich dachte deshalb bis zu meinem zwölften Lebensjahr, dass Alkoholiker ein Beruf sei.
  26. Netzstörung
    In letzter Zeit erwische ich mich immer öfter dabei, wie ich private Telefongespräche einfach während dem Gespräch wegdrücke. Meistens dann, wenn ich Leute angerufen habe, um Ihnen nur kurz was mitzuteilen, die Leute dann aber [... mehr]
  27. Geschenk für den Nachbarn
    Ich habe mal bei einem Waldspaziergang einen Maulwurf gefunden, der desorientiert am Wegesrand saß. Der umliegende Boden sah auch nicht so aus, als könnte man sich dort gut eingraben. Also hab ich den Maulwurf mitgenommen und dann auf einem [... mehr]
  28. Peepshow im Solarium
    Es ist schon ein bisschen länger her, aber ich hetzte total in Eile durch die Stadt, wollte aber unbedingt noch ins Solarium. In manchen Solarien steht eines davon im Schaufenster und man sollte erst den Vorhang zuziehen ehe man sich auszieht. Ich [... mehr]
  29. Wahl-O-Mat
    Ich habe eben den Wahl-O-Mat zur Europawahl ausgefüllt, da ich mir nicht sicher war, welche Partei ich wählen soll. Uns jetzt ist bei mir drei Mal rausgekommen, dass meine politischen Ansichten am Besten mit denen der Republikaner und der DVU [... mehr]
  30. Die Typen aus den USA
    Vor ein paar Wochen sind mein bester Kumpel und ich zu einem Konzert gefahren. Der Gig war ca. 250 km von unserem zu Hause entfernt, weshalb uns dort, wo das Konzert stattfand, keiner kannte. Um beim Auftritt schön weit vorne zu stehen, haben wir [... mehr]
  31. Gute alte Assi-Familien
    Ich muss beichten, dass ich ein Mensch voller Vorurteile bin, vor allem was unsre gute alte deutsche Assi-Familie angeht. Ich habe mir schon eine Art Liste erstellt die fast auf jeden dieser Art zutrifft und ich finde nichts witziger als zu sehen, dass [... mehr]
  32. Vergnügliche Minuten mit dem Kissen
    Ich hatte Sex mit einem Kissen. Ich war gerade so rattig, dass ich ein Loch in mein Kissen schnitt und es wie wild f*ckte, bis ich im Inneren kam.
  33. Boxershorts am Ast
    Ich (m/31) wohne in einer eher ländlichen Gegend. Jetzt in den wärmeren Monaten fahre ich mit dem Fahrrad zur Arbeit. Dazu radele ich über einen holprigen Feldweg. Letzte Woche musste ich auf dem Rückweg nach Hause so dringend auf [... mehr]
  34. 00025992
    Da die Pille sich negativ auf ihren Hormonhaushalt auswirken würde, besteht meine Freundin darauf, dass wir Kondome zur Verhütung benutzen. Anstatt sie jedoch nach dem Geschlechtsverkehr zu entsorgen, wie es wohl jeder andere machen würde, [... mehr]
  35. Ist das wirklich ihre Unterschrift, Herr Hitler?
    Mich hat schon immer genervt, dass man bei Kreditkartenzahlung unterschreiben muss. Was soll das? Sitzt an jeder Kasse ein ausgebildeter Graphologe oder wie? Aber eigentlich wird das ja nie kontrolliert. Deshalb hab ich angefangen immer mit einem anderen [... mehr]
  36. 00025568
    Ich beichte, dass ich so gut wie jeden Mann abweise, weil sie mich alle anwiedern (menschlich, nicht sexuell). Ich bin mit 21 noch sehr jung, aber alles, was ich bisher über Männer mitbekommen habe, teilt sich in Möglichkeit A oder B. A: [... mehr]
  37. Der Unfall mit der Maus
    Ich bin männlich, 21 Jahre alt, gehe jede Woche 5 mal ins Fitnessstudio und bin somit bei 185cm und 90kg Muskeln ein ziemlicher Brocken, stehe fest im Leben, muss eigentlich nie weinen, außer bei einer Sache. Mein traumatisches Erlebnis ist [... mehr]
  38. Orange für Tierquäler
    Ich habe meiner Freundin zum Geburtstag eine Komplettrenovierung ihres Zimmers geschenkt. Dazu gehörte auch das Neustreichen. Problem dabei: Sie hat zwei recht junge Kater, die unglaublich neugierig und verspielt sind. Irgendwie mussten die Katzen [... mehr]
  39. Das ungeplante Kind
    Mein inzwischen dreijähriger Sohn ist nicht aus Liebe entstanden, sondern diente meiner damaligen Freundin als Druckmittel mir gegenüber sie nicht zu verlassen. Unsere Beziehung war schon am Ende, ich suchte schon eine neue Wohnung worüber [... mehr]
  40. Schimpansin im Bett
    Ich (m) habe seit einem Monat eine neue Partnerin, mit der ich gerne zusammen bin. Wir hatten auch schon einige Male Sex. Was mir jedoch dabei auffällt: sie gibt total abturnende Geräusche von sich und verzieht ihr Gesicht unbewusst zu hässlichen [... mehr]
  41. Soldat mit Langeweile
    Ich bin Soldat und wir waren neulich auf einer Übung. Ich war mit einigen anderen für den undankbaren Job eines Rollenspielers eingeteilt, was hieß, dass wir den ganzen Tag in der Kälte standen und gewartet haben, dass jemand kommt, [... mehr]
  42. Der betrunkene Autofahrer
    Ich war vor einigen Jahren auf einer größeren Weihnachtsfeier eingeladen. Zu diesem Zeitpunkt war ich noch nicht lange 18 und ebenfalls nur kurz in Besitz meiner Fahrerlaubnis. Auf dem Weg zu der besagten Weihnachtsfeier habe ich noch einen [... mehr]
  43. Date mit verwöhnter Göre
    Ich (m/28) hatte vor einigen Wochen ein Date in einem Restaurant mit einer ziemlich Süßen. Wir hatten nett gegessen, danach noch einiges getrunken. Sie fing irgendwann an mich mit ihrem nicht ach so luxuriösen Dasein voll abzunerven. [... mehr]
  44. Das Knetset
    Ich (m/18) habe mal, als ich 9 Jahre alt war, ein Knetset mitgehen lassen. Zu meiner Verteidigung: Es war unbeabsichtigt. Ich bin in den Laden gegangen und habe es in die Hand genommen. Da ich aber etwas abgelenkt war, habe ich das Bezahlen vergessen. [... mehr]
  45. Ungewöhnliche Stille in der WG
    In meiner WG war es in letzter Zeit etwas still, ich habe mir nichts dabei gedacht. Mit einer Mitbewohnerin komme (kam) ich besonders gut aus, gestern traf ich sie beim Einkaufen. Ich fragte sie wieso ich sie so selten zu sehen bekomme. Sie hat ein wenig [... mehr]
  46. Warme Nacht in Norwegen
    Ich möchte beichten, dass wir einem Kurskameraden auf einer Studienfahrt vor vielen Jahren sehr böse aufs Korn genommen haben. Wir sind nach Norwegen gefahren. Ein Kumpel und ich konnten den Knaben einfach nicht ab, er hat jede Kleinigkeit [... mehr]
  47. Ich hasse Trinkgeld
    Ich hasse die Gesellschaft dafür, dass es "zum guten Ton" gehört, immer und überall Trinkgeld zu geben. Ich hasse es einfach. Kaum gibt man kein Trinkgeld, wird man beim Friseur, im Restaurant oder sonst wo schief und böse [... mehr]
  48. Chili-Schnitzel
    An einem Freitagabend traf ich (m/30) mich mit Freunden in einem Lokal in Wiesbaden, gemütlich etwas Essen und später etwas Trinken gehen. Es gab ein sehr leckeres Chili-Schnitzel, dazu 2 alkoholfreie Weizen, da ich ja noch fahren musste. Danach [... mehr]
  49. Tu mal winken
    Ich (w) hasse es abgrundtief, wenn meine Tante mit ihrer Enkeltochter (1) spricht. Da heißt es nicht, "winke mal", "iss jetzt" oder "Jetzt gehen wir schlafen". Nein da heißt es "Tu mal winken", "Tu [... mehr]
  50. Party mit Fremden
    An einem Freitagabend war mir ziemlich langweilig und es war nichts los. Um 2 Uhr morgens bin ich einfach mal draußen spazieren gegangen und an einem Haus vorbeigelaufen, wo wohl eine Hausparty stattfand. Ich habe dort geklingelt und wurde von [... mehr]
  51. Engelstrompete
    Ich (w/20) habe vor 2 Jahren aus Neugier die Pflanze Engelstrompete ausprobiert. Leute, lasst den Shit. Mir sind die schrägsten Dinge passiert: Ich war alleine Zuhause und nach etwa einer Stunde fing die Pflanze zu wirken an. Ich musste irgendwann [... mehr]
  52. Schmerzmittel Cannabis
    Ich (m/45) bin krebskrank. Die Krankheit habe ich bereits einmal besiegt, seit etwa 2 Jahren ist sie aber wieder da und ich kämpfe noch. Chemotherapien vertrage ich überhaupt nicht gut. Am schlimmsten sind für mich jedoch die Schmerzen [... mehr]
  53. Sowjetischer Wirtschaftsspion
    Ich arbeite in einem IT-Unternehmen und habe einen Kollegen mit osteuropäischer Herkunft, der diverse Webanwendungen entwickelt. Dieser Kollege war mir von Anfang an suspekt - unter anderem, weil er immer meine Kaffeepads geklaut hat, die ich inzwischen [... mehr]
  54. Gruppensex vor Omas Augen
    Ich habe eine ungeheure Peinlichkeit zu beichten. Ich bin für ein paar Tage zu meiner Großmutter gefahren, um ihr Gesellschaft zu leisten, aber vor allem, um im entspannten Umfeld an meiner Bachelorarbeit zu arbeiten. Als sie kurz außer [... mehr]
  55. Wichsvorlagen bei der Bundeswehr
    Ich beichte, dass ich mir während meines Grundwehrdienstes des Öfteren in der Nacht gepflegt einen runtergeholt habe, während fünf meiner Kameraden in der 10 Quadratmeter großen Stube mit mir zusammen nächtigten. Das eigentlich [... mehr]
  56. Das lukrative Geschäft als Schlepper
    Ich (m/25) beichte, dass ich im letzten Jahr als Schlepper tätig war. Nicht in einer dieser kriminellen Ostblockbanden, die Einwanderer wie Waren im Transporter stapeln. Nein - ganz selbstständig und human. Alles ging los, als ich vor knapp [... mehr]
  57. Sexliste im Excel-Format
    Ich führe eine Sexliste im Excel-Format. Ich benote alle Frauen mit denen ich Sex hatte für jede Stellung. Dadurch ergeben sich mehrere Noten und am Schluss einen Notendurchschnitt. Die Noten führe ich in einer Skala von 1 - 10. Die Top [... mehr]
  58. Medikamente aus Mexiko
    Wir waren letztes Jahr (2008) in Mexiko im Urlaub. Eigentlich musste ich dort arbeiten, aber als ich fertig war, hat mein Bruder mich sozusagen abgeholt und wir sind noch 3 Wochen mit einem alten El Camino durch die Gegend gefahren. Dass mein Spanisch [... mehr]
  59. Technik-Spielzeug: Smartphone
    Ich möchte beichten, dass ich alle Smartphone-Begeisterten, vor allem aber die, die ihr aktuelles Produkt als "revolutionär" anpreisen, verachte. Ich arbeite als Schaltkreis-Entwickler für eine Firma, die als Zulieferer bestimmte [... mehr]
  60. Der Telefon-Kuss
    Ich hatte vor 2 Jahren ein, für die damaligen Verhältnisse, modernes Klapp - Handy. Ich hab dieses auch ca. 1 Jahr benützt und war rundum zufrieden. Neulich hab ich durch Zufall mit einem Freund telefoniert und er meinte spaßeshalber [... mehr]
  61. One-Night-Stands ohne Folgen
    Ich (m) hatte ungeschützten Geschlechtsverkehr - und das nicht nur einmal. Über die letzten Jahre hatte ich ab und an Bettbekanntschaften, bei denen es aus diversen Gründen dazu kam, dass wir das Kondom "vergaßen." Meine [... mehr]



Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.