Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 22.112 | User: 179.429 | Kommentare: 339.565 |
Neueste Kommentare

2.2/5 (131 Votes)

00026042

(Beichthaus.com Beichte 00026042)



Heute morgen bin ich mit 70 km/h durch die Ortschaft und bin natürlich geblitzt worden. Und das in der Probezeit. :-(



Beichte vom 09.04.2009, 08:57:01 Uhr
Ort: Homburg/Saar

beichten

Facebook Kommentare



Kommentar zu dieser Beichte schreiben

Hinweis: Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen im Beichthaus. Es ist nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Kein WENN! Kein ABER!

Beichthaus Bewohner Kommentare

isy105 Armer Sünder

Hmmm..... Looooooooool. Ist es Pech oder Schicksal? ^^

+0

09.04.2009, 09:49 Uhr


violett Armer Sünder

wieso fahr ich in der Probezeit 70 im Ortsgebiet??

+0

09.04.2009, 10:08 Uhr


Imperium Stammuser

Na hoffentlich entziehen Sie dir den Führerschein den genau für sowas ist eine Probezeit ja da. Keine Absolution.

+0

09.04.2009, 10:13 Uhr


eisregen666 Gemeindemitglied

Wenn du 70 km/h aufm Tacho hattest, bist mit Abzug höchstens 60 km/h gefahren. Ich fahr auch immer so, weil sonst kommt man ja garnicht voran. Und selbst wenn sie Dich mit reelen 70 km/h geblitzt hätten, werden dir noch paar km/h Toleranz abgezogen und nen Punkt kriegst erst ab 21 km/h. Also halb so wild...

+1

09.04.2009, 10:22 Uhr


HeroOne Gemeindemitglied

lasst ihn doch... hauptsache gesund sag ich immer :-))

+0

09.04.2009, 10:26 Uhr


Al-Anfál Stammuser

"lasst ihn doch... hauptsache gesund sag ich immer :-)) " Sowas idiotisches. Wie man an Jörg Haider gesehen hat, selektiert sich das Idiotenvolk manchmal selbst, ohne dabei andere in den Tod zu reissen, also schön so weiter machen. Dir, lieber Beichter, und HeroOne sollte man auf Lebenszeit das benützen irgendwelcher Räder verbieten. Sei es Dreirad, Fahrrad, Auto, Bus, Zug, Straßenbahn, oder U-Bahn.

+0

09.04.2009, 10:37 Uhr


horstkind Beichthaus VIP

Und was lernst du daraus? Wahrscheinlich nichts... Al-Anfál hat Recht.

+0

09.04.2009, 11:53 Uhr


HardDisk Stammuser

20 Sachn gibt nur Bußgeld, aber keine PZ-Verlängerung.

+0

09.04.2009, 14:28 Uhr


NRWMAN Beichthaus VIP

Wenn 50km/h erlaubt waren und du nur 20 km/h zu schnell warst hast du GLÜCK gehabt und es kostet nur nen paar €. Wenn es aber 74 km/h waren hats du die Verlängerung gewonnen.

+0

09.04.2009, 14:52 Uhr


BraCra Hausfreund

hmm, hat schonmal wer überlegt dass in manchen ortschaftsbereichen 30 erlaubt ist? *g* nunja, morgens würd ich das auch net machen, ist oftmals zu viel verkehr da und somit auch ne zu große unsicherheit. wenns inner nacht ist, dann kann mans auch maln bissel schneller laufen lassen, vorausgesetzt alles is gut übersehbar (ja, ich gehöre zu den nicht-nachtblinden *g*). des geilste was mir dazu einfällt: polizei hält nen kumpel inner nacht an, der strikt 50 gefahren ist und fragt, warum er denn strich 50 fahre, es is doch nachts... :-D

+0

09.04.2009, 15:16 Uhr


chimairasm Beichthaus Hipster

Fahr doch mal eine Mutter mit Kind um. Wie wirste dich dann fühlen?

+0

09.04.2009, 17:21 Uhr


Clarequilty Armer Sünder

Die blitzen in Homburg? Da muss ich das nächste mal aber aufpassen wenn ich wieder dort bin...

+0

10.04.2009, 20:05 Uhr


KlausZagel Beichthaus VIP

Immer an die goldene "20er-Regel" denken: Immer 20 km/h zuviel und nicht mehr! Dann ist der Rest scheiss egal. Auch innerorts. Und an die Rumheuler hier: Ich fahr auch gern schnell. Mich regen die vollidioten auf, die mit 35-40 Sachen durch ne 50er Zone tuckern, mich regen die Vollidioten auf, die mit 100 Sachen auf der Autobahn fahren, mich regt alles mögliche auf! Die halten eher den Verkehr auf als ich. Und zum gesunden Menschenverstand: Ich fahr auch nur da schnell, wo man es a) auch machen kann, da nicht viel verkehr u.ä. und b) es überschaubar ist und vor allem c) nachts. Man kann sich hier aus der Beichte viel aus den Fingern ziehen, z.B. das der Abends mit 70 innen Standblitzer gefahren is, der am Ortseingang/Ausgang stand. Fakt ist: Die Tachos sind nicht geeicht! Du wirst mindestens 5-10 Km/h langsamer fahren, als der Tacho anzeigt. Geeicht sind nur die Tachos von den Brummis. Und nochwas für die ganzen Unwissenden hier: Bis 20 km/h gilt sowas nur als Ordnungswidrigkeit. Bußgeld ist nicht die Bezeichnung für das, was du bei einer Ordnungswidkrigkeit zu bezahlen hast. Bei Bußgeld gibts Punkten. Ave.

+0

11.04.2009, 21:39 Uhr


Sansuria Armer Sünder

al-anfal = bildzeitungsleser? so was idiotisches da einen ski-unfall ranzuziehen. wahrscheinlich noch nie selber ski gefahren aber hauptsache man kann es mit irgendwas vergleichen. jetzt erzähl du mir noch, dass alle amokläufer brot essen und gut ist. @beichter wenns ne 50er zone war musst du nur ein paar euro blechen und bist nochmal gut bei weg. ich halts auch so wie klauszagel

+0

12.04.2009, 10:55 Uhr


Coitus interruptus Gemeindemitglied

@Sansuria=Idiot,Ironie oder vertan?Heider war erstens betrunken und war viiiel zu schnell unterwegs,außerdem ist er nich Ski sondern Auto gefahren...Ein Vergleich mit dem Beichter ist hier nicht angebracht...Ich fahre selber auch schneller,als es die Höchstgeschwindigkeit erlaubt und bin wohl ein besserer Fahrer,als viele der "Schleicher",die nicht aus Sicherheit,sondern meist Unvermögen langsam fahren und auch mal gerne durch Nichtbeachtung des Schulterblicks nen Radfahrer mitnehmen...Mit 20 zu viel ist man kein Raser,also gebt Ruhe,ihr Moralapostel oder nehmt euren Großeltern konsequent die Führerscheine weg!

+0

12.04.2009, 22:05 Uhr


Reisebegleiter Armer Sünder

@coitus interruptus Dein Name is ja mal lol. Ich habe Latein gehasst...

+0

12.04.2009, 22:35 Uhr


cobi Stammuser

Hihi geschiet dir recht, hoffentlich isser weg der Lappen :)

+0

11.05.2009, 15:41 Uhr


Jadon Dark Hausfreund

Mach dir keinen Kopf, wenn du Glück hast, kannst du deinen Lappen behalten. Kostet dich normalerweise nur 35 Euro. Erst bei einer Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von mehr als 20 Km/h heißt es 2 Jahre Probezeitverlängerung und Aufbauseminar innerhalb einer Monats. (in der Regel aber est ab einem Bußgeld in Höhe von EUR 40,00) Schreib mal ein Kommentar dazu, wie es aus gegangen ist.

+0

29.05.2009, 15:30 Uhr


honeymoon Stammuser

Ach das wird schon. Hasse halt 2 Jahre mehr Probezeit.

+0

11.06.2009, 17:46 Uhr


Lexxi Stammuser

Dazu fällt mir nur eins ein: HA - HA!!! xD

+0

12.07.2009, 15:43 Uhr


Mr_V_Man Stammuser

Ich schließe mich den Gelächter an, die Regelung gibs nicht Umsonst. Absolution wenn du was daraus gelernt hast.

+0

23.02.2011, 17:48 Uhr


Quenn-Fan Hausfreund

In der Probezeit gibt es grundsätzlich höhere Strafen als außerhalb der Probezeit.. Ich finde es schön wie viele hier meinen sie könnten total gut Auto fahren und deshalb die Geschwindigkeitsbegrenzung überschreiten müssen..und dann noch nicht mal einsichtig zu sein..

+0

10.06.2013, 11:10 Uhr


Ähnliche Beichten

00034608Ich fahre seit meinem 18. Lebensjahr Motorrad und habe klein angefangen. Mofa, Enduro, Tourer und dann endlich eine Supersportler. Ich wünschte mir [... mehr]
00028775Damals im Kindergarten haben wir an einem Tag an unserem großen Basteltisch gesessen und jeder von uns hat einen weißen Beutel bekommen, den [... mehr]




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.