Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.660 | User: 172.304 | Kommentare: 332.469 |
Neueste Kommentare

3.9/5 (156 Votes)

Juckreiz unterm Gips

(Beichthaus.com Beichte 00025985)



In meiner Schulzeit habe ich mir einmal den Arm beim Fußball angebrochen und bekam einen Verband und Sportverbot. Mir war das aber egal, sodass ich einen Tag später vier Stunden [...]
Diese Beichte steht unter Jugendschutz und kann nur von registrierten Mitgliedern gelesen werden.



Beichte vom 29.03.2009, 16:38:30 Uhr

beichten

Facebook Kommentare



Kommentar zu dieser Beichte schreiben

Hinweis: Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen im Beichthaus. Es ist nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Kein WENN! Kein ABER!

Beichthaus Bewohner Kommentare

Sauraus Beichthaus Hipster

Wer kratzt sich schon mit nem Stift mit der Kappe nach vorne? Ausserdem hättest du die Kappe auch irgendwie wieder rausholen können. Aber nein, man ist natürlich zu faul. Absolut selber Schuld.

+0

30.03.2009, 14:34 Uhr


horstkind Beichthaus VIP

Selbst Schuld.. Außerdem kratzt man sich miz der Seite ohne Kappe...

+0

30.03.2009, 15:35 Uhr


hansDampf Stammuser

Das tut doch weh... erstens das Basketball und zweitens die Wunde... *kopfschuettel* Absolution erteilt... hast ja nur Dir selbst weh getan *g*

+0

30.03.2009, 15:53 Uhr


Gabriel18 Hausfreund

Schade um den guten Stift

+2

30.03.2009, 16:34 Uhr


VcS Beichthaus VIP

Hmm, hab damals auch ein Pflaster vorzeitig abgerissen, das eine Wunde abgedeckt hat. Die leichte Narbe auf der Wange trage ich heute noch. Was man nicht alles macht, obwohl man es eigentlich besser weiss... o_O"

+0

30.03.2009, 18:12 Uhr


Erloeser Gemeindemitglied

"Den Stift musste ich wegschmeißen." xD

+0

30.03.2009, 19:05 Uhr


Der Seher Beichthaus Hipster

Hm, in welcher Zeit blieb ein Gips bitte 5 Wochen ungeöffnet?Ich habe mir nicht nur einmal den arm gebrochen, und auch bei anderen erlebt, dass der Gips alle 2 Wochen gewechselt wird.

+0

30.03.2009, 19:21 Uhr


vamp!r Stammuser

Nach 5 Wochen ohne Waschen muss das doch schon nich mehr ganz so lecker gerochen haben.. bäh.. Bei mir warens auch jedesmal 14 Tage nur und dann wechsel..

+0

30.03.2009, 19:29 Uhr


berg-ulme Stammuser

Eine eiternde Wunde im Arm?! 5 Wochen lang?!!! ... Da fällt einem auch nichts mehr ein.

+0

30.03.2009, 19:31 Uhr


bofrostmann Beichthaus Hipster

Merkt man ja auch nich, bisl Eiter hier und da^^

+0

30.03.2009, 20:38 Uhr


GroßeBöseE Stammuser

@Der Seher: als ich mal nen gebrochenes Handgelenk hatte, ist der Gips für ganze 6 Wochen drangeblieben, ohne tauschen. War kein Spaß. Kommt wohl auf die Art des Bruchs an. Man kann übrigens mit Stricknadeln gut kratzen, die können auch keine Kappe verlieren... ;))) @Beichter: du bist WIRKLICH stolz auf eine stiftkappenförmige Narbe??? Und übrigens: an infizierten Wunden kann man qualvoll eingehen, wenns nicht behandelt wird und du dir die "richtigen" Erreger eingefangen hast... Tja, Chance verpasst.

+0

31.03.2009, 09:39 Uhr


Flare Stammuser

naja nur falls du verbrennen solltest irgendwann (eventl. Explosion), wird es wohl nix mit dem identifizieren! ;-)

+0

31.03.2009, 11:32 Uhr


nerd Hausfreund

Als ich ein Gipsbein hatte, habe ich zum Kratzen auch immer die Metallstricknadeln meiner Mutter benutzt. Die waren zwar zum Schluss etwas verbogen, aber meine Mutter hatte Verständins dafür.

+0

31.03.2009, 12:29 Uhr


Hamsterbacke Stammuser

Erloeser, den Satz fand ich auch am besten =D Musste sonst noch jemand an Gregor Samsa denken, mit dem Apfelgriebsch im Panzer?

+0

31.03.2009, 14:52 Uhr


gauloises.blondes Beichthaus Bewohner

ich finde das mit der freude an der identifikationsmöglichkeit durch eine stiftkappenförmige narbe noch besser :)

+0

01.04.2009, 13:19 Uhr


hansi1111 Beichthaus Hipster

Der letzte Satz reißts raus, ganz klar : D

+0

03.04.2009, 14:33 Uhr


Häschen Hausfreund

Aber das beste.. Du musstest den Stift wegwerfen :D fand ich einen tollen Satz ich deiner Beichte ^^

+0

08.04.2009, 20:14 Uhr


gumul Hausfreund

Ja der Satz mit dem "Stiftwegwerfen" war der beste . Aber wieso haste dich nicht mit der anderen Ende gekratzt ?^^

+0

17.04.2009, 18:12 Uhr


cobi Stammuser

LOL... omg wie kann man nur den schönen Stift wegwerfen xD Aber absolut ein klarer Fall von selfowned!

+0

13.05.2009, 11:35 Uhr


2fuckr Stammuser

Wie sagt man so schön: Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort. Und deine Strafe hast du ja in Form deiner Narbe die dich immer dran erinnern wird ;-) Absolution erteilt

+0

18.06.2010, 19:59 Uhr


rongrades Stammuser

Identifizieren? Nicht wenn du elendig verbrennst! Aber wie oft kommt sowas schon vor!

+0

07.04.2011, 01:07 Uhr


Dr.Know Beichthaus Hipster

Dummheit muss weh tun

+0

31.08.2012, 13:45 Uhr


Ähnliche Beichten

00027173Ich muss beichten, dass ich durch den Versuch, eine Waffe zu bauen, ziemlich in die Bredouille geraten bin. Ursprünglich wollte ich nur mit ein paar [... mehr]
00028176Mein Kumpel hat eine Katana-Sammlung zu Hause, das sind Samurai-Schwerter. Seine sind nicht echt und nur zum Anschauen gedacht, deswegen sind sie nicht [... mehr]




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.