Beichthaus.com
Anonym Beichten Anmeldung | Login

Beichthaus App für Android
Beichten: 21.543 | User: 169.993 | Kommentare: 330.639 |
Neueste Kommentare

3.2/5 (394 Votes)

00019656

(Beichthaus.com Beichte 00019656)



Ich gestehe, ich hasse kaum etwas mehr als Amerikaner. Ich hasse es, ihre Sprache auf dem Weihnachtsmarkt zu hören, ich hasse es sie zu sehen, ich hasse ihre ganze Art. Ich war mal im Jahr 2000 für 2 Wochen im Rahmen eines Schüleraustauschs in Amerika und ich begann sie zu hassen. Bilder an der Wand mit "Jesus loves me", zum kotzen. Ihr gespielter "american way of life" und ihre Fettsucht entlang der Fressmeile, zum kotzen. Ihre gespielte Gastfreundschaft, ihre verdammte Außenpolitik, zum kotzen. Ihre Gier nach Öl und der Weltherrschaft, zum kotzen. Lang lebe Borat. Aber das allerschlimmste daran ist der Verfall unserer Kultur durch Amerikanisierung. Wenigstens unsere Nachbarn, die Franzosen wehren sich mit gutem Recht und Erfolg dagegen und gegen Anglizismen wie "brain- storming", "out-sourcing" und und und. Leider arbeite ich in einem global agierenden Unternehmen und kann mir diese Einstellung nicht leisten. Ich gestehe außerdem, dass mich die Anschläge nicht sonderlich überrascht haben, bei dem Benehmen weltweit war das eine Frage der Zeit, bis jemand den Kampf gegen diese Wanderheuschrecken beginnt. Ich bin kein Terrorist und unterstütze Terrorismus auch nicht, aber überrascht hat es mich nicht.



Beichte vom 19.12.2006, 22:28:47 Uhr

beichten

Facebook Kommentare



Kommentar zu dieser Beichte schreiben

Hinweis: Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen im Beichthaus. Es ist nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen. Beleidigungen jeglicher Art, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts! Kein WENN! Kein ABER!

Beichthaus Bewohner Kommentare

ravezz Hausfreund

Danke, sehe es verdammt ähnlich. Vor allem was die Amerikanisierung angeht. Hätte nicht gedacht, dass ich die Franzosen mal wegen irgendetwas beneiden würde.. Bezüglich des Anschlags: Jetzt letztens, am 11.09., hat unsere EK-Lehrerin spontan eine Schweigeminute in unserem Kurs abgehalten. Ich muss zugeben, das hat mich sehr angenervt! Wegen so ein paar.. naja gut, es waren schon einige Menschen, aber wer hält denn Schweigeminuten für alle Verstorbenen anderer Terroranschläge ab? Zum Beispiel derer hier? http://www.mapreport.com/subtopics/c/9.html Da krieg ich einfach zu viel.

+1

24.09.2008, 00:22 Uhr


hurrliputz Armer Sünder

Ich finde die Amerikaner als agierende Volksgruppe genauso gefährlich wie die Deutschen um 1930-45. Hoffentlich geht das nicht schon wieder Los.

+2

02.11.2008, 00:02 Uhr


Frayeur Hausfreund

ich bin deiner meinung. @ hurrliputz *erschrocken-sarkastisch* nein. das darf man doch nicht. amerikaner sind doch das beste was es gibt! und diese gottgleichen geschöpfe mit nazis zu vergleichen kommt ja schon fast einem sakrileg gleich. XD

+1

08.01.2009, 02:13 Uhr


Firefighter Gemeindemitglied

du sprichst viele wahre worte!

+1

24.05.2009, 22:44 Uhr


Tütenträger Beichthaus VIP

Wie viele Gänge hat ein Französischer Panzer? ... .. . Fünf Rückwärtsgänge und einen Vorwärtsgang für Paraden :-D

+0

20.07.2009, 10:02 Uhr


jordanjamie Armer Sünder

Da kann ich nur noch den Kopf schütteln. Kennst du überhaupt Amerikaner? Warst du schon einmal in den USA? Informier dich mal richtig, bevor du hier gegen ein Volk hetzt :(

+1

15.05.2010, 22:32 Uhr


Yamari Armer Sünder

@jordanjamie: Ja er war in den USA und hat dort wahrscheinlich(!) auch Amerikaner gesehen. Beichte erstmal lesen und dann schreiben -.-

+1

30.07.2010, 13:09 Uhr


Parasonic Hausfreund

@Yamari und all die anderen die was gegen Amerikaner haben: Fresse halten! ;D Dreckige Rassisten

+2

12.10.2010, 18:04 Uhr


tsaeb Gemeindemitglied

naja da muss ich dir in einigen der pukte zstimmen aber führe mal nicht ganau aus in welchen

+1

18.01.2011, 16:25 Uhr


masoeng Stammuser

Jo!! Kann man absolut nur zustimmen. Es mag sicherlich auch nette vernünftige Amerikaner geben, aber die breite Masse sind dümmliche Idioten...

+3

22.11.2012, 15:21 Uhr


RingoStahl Hausfreund

Mit ihrer Selbstbezogenheit und dem religiösen Irrsinn und der abartigen Kriegsmaschinerie und dieser maßlosen Gewalt gehen die mir auch sehr auf den Senkel. Dies Gejammer um 9/11, während man mal als Rache hunderte mal mehr Leute umbringt, ist unerträglich.

+0

26.09.2014, 13:12 Uhr


Ähnliche Beichten

00034038Ich (m/24) beichte, dass ich einen Bekannten abgrundtief hasse und verachte. Ich habe ihn dafür sogar schon ein wenig gemobbt. Grund dafür ist, [... mehr]
00033090Ich bin 19 Jahre alt, habe etwas sehr Grauenvolles zu beichten, und weiß, dass man mir hier keine Absolution erteilen wird. Und viele werden mich [... mehr]




Beichthaus © 2004-2014


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

beichthaus bei facebook Beichthaus Podcast Feed Beichthaus App für iPhone, iPod touch & iPad beichthaus bei twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.